Heizen mit Holz – der natürlichste Brennstoff der Welt

Steigende Kosten für fossile Energie und ein wachsendes Umweltbewusstsein führen zu einer stetig zunehmenden Nachfrage nach regenerativen Energieformen.  Die effiziente Verbrennung von Holz als nachwachsendem Rohstoff in modernen Heizkesseln gewinnt zunehmend an Bedeutung.

Die Holzheizung ist eine gute Alternative zum Heizen mit Öl oder Gas. Nicht nur der verantwortungsvolle Umgang mit der Umwelt ist ein Argument für diesen natürlichen Rohstoff. Holz als heimischer Brennstoff ist außerdem vergleichsweise kostengünstig und in der Preisentwicklung keinen großen Schwankungen ausgesetzt. Fortschrittliche Technik macht das Heizen mit Holz zudem effizient und komfortabel.

Solch eine Anlage kann wahlweise als Komplettheizsystem oder als Zusatzheizung betrieben werden

 
 

Fotos & Abb: Guntamatic, Fröhling